Dr. med. Andreas Willeke

Jahrgang 1964, seit 2001 Facharzt für Innere Medizin, seit 2002 Angiologe, seit 2010 Hämostaseologe.

Mitglied der Landesärztekammer (LÄK) Hessen, der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen, der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. (DGA) und der Vereinigung der interdisziplinären Gefäßmediziner Süddeutschlands e.V. (VIGS).

Studium der Medizin in Marburg und Wien, Ausbildung und fachärztliche Weiterbildung in Darmstadt, Bad Nauheim und am Universitätsklinikum Frankfurt.
Außerklinische Tätigkeit u.a. in der Ärztlichen Direktion des Klinikums Mannheim und beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) der Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen.

Seit 2012 niedergelassener Internist und Angiologe.  


Unser Team wird zum 01.07.17 erweitert.